Future Evolution House, Wien

:: Der Omphalos ::

Der Omphalos (griech.: „Nabel”) war ein magischer Stein, der im inneren Heiligtum, dem Apollo-Tempel des Orakels von Delphi stand. Er war mit Wollgirlanden (Agrenon) überzogen und markierte den „Nabel der Welt”.

Nach der altgriechischen Sage fiel der Omphalos genau an jener Stelle vom Himmel, an der sich zwei von Zeus im äußersten Westen und im äußersten Osten der damals bekannten Welt entsandte Adler trafen. Das Orakel von Delphi war ein legendärer „Think Tank” der Antike, betrieben von einem Priesterorden, erfolgreich über 450 Jahre.

Wir sehen unsere Trend- und Zukunftsforschung in einer gewissen (ironischen, subtilen, symbolischen) Tradition zu dieser antiken Institution. Wie dem Orakel von Delphi geht es auch uns darum, die geistige Komplexität und Selbstreflexivität unserer „Kunden” zu erhöhen. Auch wenn das, siehe Krösus, nicht immer gelingt.....

Im Flur unseres Future Evolution House, unseres Lebens-Mittelpunktes, steht deshalb eine Nachbildung des Omphalos, geschaffen von der Künstlerin Sabine Berchtold (www.penguinfactory.at).

 

PARTNER:
Diese Firmen sind unsere Zukunfts‑Partner, mehr Info beim Klick auf die Firmen-Logos:


BMW i3

www.bmw.at/i3


Das Unternehmen Dornbracht hat uns immer schon auf Grund seines konsequenten Design-Zugangs zum Thema Wasser fasziniert.

Minimalismus plus technische Raffinesse und das Ganze im Rahmen eines sehr offenen, innovativen, dabei persönlich gebliebenen mittelständischen Unternehmens.

www.dornbracht.com


Alape ist die hübsche Tochter von Dornbracht im Bereich der Waschbecken.


Kühler, edler Minimalismus ohne Schnickschnack.

www.alape.com


Boffi ist die italienische Küchendesign-Schmiede at it's best.

Edle Oberflächen, Schränke, die nicht wie Schränke aussehen, technische Präzision plus unser Lieblingsdesigner Piero Lissioni.

Unsere Küche heißt „Duemilaotto”, als Tischplatte dient bei diesem Modell eine 100 Jahre alte Wand aus einer aufgelassenen Berghütte in den Dolomiten.

www.boffi-berlin.de


Quooker hat ein ganz simples, aber geniales Produkt entwickelt, das für professionelle Teetrinker und andere Haushaltsbewohner ein echter Segen ist. Einen Wasserhahn, aus dem bei Bedarf kochendes Wasser kommt. Keine kalkigen Kessel mehr, kein Warten aufs heiße Nass – ganz simpel, auch noch energiesparend, weil bestens isoliert.

www.quooker.com


Dinesen ist ein 1898 gegründetes Familien-unternehmen.

Heute - vier Generationen später - sind das Wissen um die Rohware Holz und dessen Verarbeitung das Herzstück des Unternehmens.

www.dinesen.com


Die Firma Liebherr baut nicht nur Bagger und Kräne, sondern auch zukunftsweisende Kühlschränke.

Solide gebaut, mit modernster Technik und smarter Bedienung.

www.liebherr.com